Hausbesichtigung am 15. und 16. Oktober 2016 in Hasbergen, Geschwister-Scholl-Weg 21

Samstag 13:00 – 18:00 Uhr

Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie zu einer weiteren Hausbesichtigung einladen zu können.

Am 15. und 16. Oktober präsentieren wir Ihnen ein individuell geplantes Architektenhaus mit 149 m² Wohnfläche und einer schönen Raumaufteilung. Einige Besonderheiten, die Sie erwarten:
Fußbodenheizung im Erdgeschoss, elektrische Rollläden im gesamten Haus, eine exklusive
Badausstattung, elektrisch betriebene Dachflächenfenster mit elektrisch betriebener Hitzeschutz-Markise, Einbaustrahler sowie hochwertige Parkettbeläge in allen Wohnräumen. Wärmeenergetisch erfüllt das Wohnhaus den KfW-55-Standard (gemäß Energieeinsparverordnung EnEV 2016) durch die Kombination von energieeffizienter Gebäudehülle, Kunststofffenstern mit Dreifachverglasung, einer Gasbrennwertheizung, kombiniert mit einer Solaranlage für Warmwasser, sowie einer kontrollierten Wohnraumbe- und
-entlüftungsanlage.

Für Ihre Fragen und zur Beratung stehen Ihnen unsere Architektinnen und Architekten zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Hasbergen!

So erreichen Sie uns:

Hasbergen, Geschwister-Scholl-Weg 21

Fahren Sie von der BAB-Abfahrt Osnabrück-Hellern über die Lengericher Landstraße nach Hasbergen (L 89). Nach Unterquerung der Bahnstrecke Osnabrück/Münster erreichen Sie die Kreuzung Osnabrücker Straße/Holzhauser Straße. Dort biegen Sie links in die Holzhauser Straße und nach ca. 1 km links in den Gudenusweg ein. Nach ca. 500 m fahren Sie rechts in den Elfriede-Scholz-Weg und nach ca. 100 m links in den Geschwister-Scholl-Weg. Das Musterhaus befindet sich im Wendehammer links. Hinweisschilder finden Sie ab Gudenusweg/Elfriede-Scholz-Weg.