Hausbesichtigung am 16. und 17. August 2014 in Osnabrück-Voxtrup, Milanweg 10

Samstag 13:00 – 18:00 Uhr

Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie zu einer weiteren Hausbesichtigung einladen zu können.

Am 16. und 17. August präsentieren wir Ihnen ein individuell geplantes Architektenhaus mit 132 m² Wohnfläche und einer interessanten Raumaufteilung. Einige der vielen Besonderheiten, die Sie erwarten:
Fußbodenheizung im gesamten Wohnhaus, Vinylfußboden, offene Holztreppenanlage, großzügige Badaufteilung und elektrisch betriebene Rollläden.
Wärmeenergetisch erfüllt das Wohnhaus den KfW-70-Standard (gem. Energieeinsparverordnung EnEV 2014) u.a. durch eine Brennwertheizungs- kombiniert mit einer Solaranlage sowie eine kontrollierte Wohnraumbe- und -entlüftungsanlage.

Für Ihre Fragen und zur Beratung stehen Ihnen unsere Architektinnen und Architekten zur Verfügung.

Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihren Besuch in Osnabrück-Voxtrup!
Ihr planen+bauen-Team

So erreichen Sie uns:

Osnabrück-Voxtrup (Baugebiet Molenseten), Milanweg 10

Von Osnabrück die Hannoversche Straße stadtauswärts fahren. Die Autobahn A 33 in Höhe der Abfahrt Osnabrück-Fledder unterqueren und bis zum nächsten Kreisverkehr fahren. Den Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt verlassen (Düstruper Straße). Nach 800 m rechts ab in den Milanweg (Hinweisschild „Baugebiet Molenseten“).